Testolone (Rad 140 10mg)

65.00

Kategorie:

Beschreibung

Testolone ist ein Produkt, das auf dem SARMs Markt verfügbar ist und das Element (RAD-140) enthält. Es ist vor allem bei jungeren Bodybuilder bekannt, die mit unterschiedlichen Muskelwachstum Substanzen experimentieren. Im Allgemeinen, werden die SARMs als Produkte mit nicht so schweren negativen Nebenwirkungen im Vergleich zu den Steroiden angesehen, was auch ein Grund für ihre Popularität bei den jungen Bodybuildern ist. Dies beantwortet auch die Frage „Ist Testolone ein Steroid?“. Nein, es ist kein Steroid, es ist SARM. Ob Testolone ungefährlich ist, kann man mit Sicherheit noch nicht sagen. Viele Menschen nehmen das Produkt ein, ohne über schwere Nebenwirkungen auf ihre allgemeine Gesundheit zu berichten. Die guten Resultate und, wenn überhaupt, die erträglichen geringen Nebenwirkungen, sind entscheidend für viele Menschen, die Muskelmasse aufbauen möchten.

Testolone fördert die schnellere Bildung von Muskelgeweben und steigert auch die Ausdauer. Das erhöht weiter die Ausdauer bei hochintensivem Training mit mehreren Wiederholungen und/oder Gewichten. Außerdem hilft Testolone bei der Muskelregeneration. Forschungsstudien haben gezeigt, dass RAD-140 stärkere anabole Wirkung als das Testosteron haben, da es einen stärkeren Effekt ohne Nebenwirkungen hat und gut für Menschen die zusätzliche Hormontherapie brauchen. Erhöht Testolone das Testosteron im Körper? Testolone ist ein ganz neues Element, das Testosterone nachahmt, aber nicht der gleiche Effekt hat. Jedoch, wenn man Testosteron Tabletten einnimmt, beginnt manchmal der Körper eigentlich weniger Testosteron als vorher zu produzieren und nicht den Testosteronspiegel zu erhöhen. Das ist vielleicht auch der größte Vorteil, da SARMs wie Testolone keine Nebenwirkungen auf die Organe wie das Testosteron haben. In der Tat, wird RAD 140 von vielen Athleten bevorzugt, da es effetiver als das reine Testosteron ist.

Wegen seiner Popularität in der Bodybuilding Community und der Tatsache, dass es eigentlich kein Steroid ist, ist die Nachfrage nach Testolone (RAD 140) ziemlich hoch. Diese hohe Nachfrage ergibt sich in höheren Liefermengen, sodass kann man Testolone zum Verkauf in vielen unterschiedlichen Webseiten finden.

RAD 140

RAD 140 wird als selektiven Androgenrezeptor Modulator (SARM) bezeichnet, der immer noch in Entwicklung ist. Er ist für die Behandlung von Skelett und Muskelschwund. Die Firma, die das Produkt entwickelt ist Radius Health. Es ist in der ersten Phase der klinischen Prüfung. Dabei erwartet man der komplette Bericht über die Nebenwirkungen, sowie über die Vorteile des Elements am Ende des Jahres 2020. Bisher erweist sich RAD 140 als ungefährlicher im Vergleich zu Testosterontherapie bei Ratten. Eine andere Studie von 2011 zeigt die positive Wirkung von RAD 140 auf den Muskelzuwachs bei Primaten.

Häufige Fragen zu RAD 140

Angesichts der kurzen Zeit, seit der dieses Element bekannt ist, gibt es viele Fragen zu diesem Produkt und seinen Wirkungen.

Wie lange dauert es bis rad140 zu wirken beginnt?

Wie Sie sich vorstellen können, hängt dies meistens von der rad 140 Dosierung die Sie einnehmen. Jedoch sogar Menschen, die eine tägliche Dosierung von 10mg einnehmen, bemerken die ersten rad 140 Resultate innerhalb der ersten zwei Wochen des Zyklus. Sie spüren Energieerhöhung sowie schnellere Muskelregeneration.

Gibt RAD 140 Energie?

Ja, es gibt. Eigentlich wird das zu den größten Vorteilen zugezählt, da es Ihnen die Möglichkeit gibt sich schwer zu schieben und intensiver zu trainieren, was auch zu schnellerem Muskelaufbau beiträgt. Da sich Ihre Muskeln wegen der Wirkung von RAD140 schnell regenerieren, kann man häufiger zur Fitness gehen und falls möglich, ein zusätzliches Training in dem Zeitplan hinzufügen.

Sie können die Resultate Ihres rad140 Zyklus sogar verbessern, indem Sie es mit anderen SARMs wie z.B. Ligandrol stapeln.

Mit welcher Dosierung zu beginnen?

Sie können die Einnahme dieser Mischung allmählich erhöhen. Starten Sie mit der Einnahme von 10mg pro Tag und machen Sie einen völligen Zyklus. Danach schätzen Sie die Resultate ab. Wenn Sie positive Wirkung von dem SARM bemerken, können Sie die Dosierung erhöhen. Die empfohlene Dosierung beträgt in der Regel 20-30mg pro Tag und man sollte diese nicht überschreiten.

Sie können rad 140 zum Verkauf unter den Namen Testolone auf unserer Webseite finden. Jede Verpackung enthält 60 Kapseln, je 10 mg, was für einen kompletten Zyklus genug ist. Vergessen Sie nicht sich von einem Allgemeinmediziner beraten lassen, bevor Sie SARMs einnehmen. Und nicht zuletzt, wegen des suppressiven Charakters des Produkts, vergessen Sie nicht ein PCT Protokoll nach dem Zyklus zu machen. Die meisten SARMs unterdrücken die natürliche Testosteronproduktion – genau deswegen sollte man immer ein PCT machen, nachdem man solche Substanzen eingenommen hat.

Marke

USA Labz