Bio-Peptide GHRP-2 (Growth Hormone Releasing Peptide – 2) 10mg

40.00

Kategorie:

Beschreibung

GHRP 2
GHRP-2 sind GH-freisetzende und synthetische Peptide, die direkt auf Hypophysensomatotrophe wirken, um die Freisetzung von GH zu motivieren. GHRP-2 gilt als Prüfpräparat und gehört zu den wirksamsten Mitgliedern der GHRP-2-Familie.
Wofür wird GHRP-2 verwendet?
Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die dieses Peptid bietet, darunter die Zunahme der Muskelmasse, der Verlust von Körperfett, mehr Energie, die vom Körper produziert wird, erhöhte Vitalität, Kraft und Ausdauer sowie ein insgesamt verbessertes Immunsystem. Es ist auch beliebt zur Verbesserung der Hautqualität, zur Unterstützung des Schlafes und zur Stärkung der Knochendichte.
Wie lange dauert es, bis GHRP-2 funktioniert?
Es dauert eine andere Zeit, bis die Wirkungen von GHRP-2 sichtbar werden. Dies hängt von Ihrem Körpertyp, Ihrer Dosierung und anderen Faktoren ab. Insgesamt sind die Auswirkungen einige Wochen nach Beginn des Verzehrs festzustellen. Es dauert normalerweise zwischen drei und sechs Monaten, bis der volle Nutzen erzielt ist.
Was ist der Unterschied zwischen GHRP-2 und GHRP-6?
Obwohl beide Produkte auf die Hypophyse einwirken und sie zur Freisetzung von Wachstumshormon anregen, ist der Hauptunterscheidungspunkt zwischen beiden die Menge des freigesetzten Wachstumshormons.

Wachstumshormon freisetzende Peptide

Für eine theoretische Erklärung sind GHRPs oder Wachstumshormon freisetzende Peptide eine Reihe von Hepta (GHRP-1) und Hexapeptiden. Die Hexapeptide sind GHRP-2 und GHRP-6. Diese Peptide setzen erfolgreich Wachstumshormone beim Menschen frei und werden häufig bei Bodybuilding-Enthusiasten eingesetzt. Sie sind für eine Reihe von Vorteilen verantwortlich, darunter eine verbesserte geistige Klarheit und Konzentration, eine schnellere Wundheilung, eine Steigerung der Muskelmasse dank des schnelleren Wachstums neuer Muskelzellen, ein stärkeres Training und schnellere Erholungszeiten und vieles mehr. Wir empfehlen, vor dem Kauf oder Konsum von GHRPs mit einem Arzt oder einem anderen medizinischen Experten zu sprechen.